Bergischer IT-Sicherheitstag 2024

Cybersicherheit ist eine der größten Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Viele Unternehmen sind Cyber-Risiken gegenüber immer noch unzureichend aufgestellt. Angriffe auf Unternehmen können fatale Auswirkungen haben, bis hin zum kompletten Stopp aller Geschäftsprozesse. 

Mit dem Bergischen IT-Sicherheitstag wollen wir dazu beitragen, ein Stück Awareness zu schaffen und den Austausch der hier ansässigen Unternehmen zu fördern. Die Perspektive von Politik, Wirtschaft und Cyber-Experten gibt Teilnehmenden einen 360°-Blick auf das wichtige Thema Cybersicherheit.
Dazu laden wir Sie herzlich ein, um gemeinsam mit Ihnen auch über Ihre Fragen zu diskutieren. 

  • Datum 17. Juni 2024
  • Uhrzeit 09:30 – 12:00 Uhr
  • Ort codeks Factory, Raum "Parlament", Moritzstraße 14
    42117 Wuppertal
  • Veranstalter @-yet GmbH

Beginn 09:30 Uhr

Begrüßung und Kurzimpuls
Wolfgang Straßer
Geschäftsführer der @-yet GmbH und IT-Sicherheitsexperte

Kurzimpuls zur bundespolitischen Einordnung
Helge Lindh, MdB
Direkt gewählter Abgeordneter der SPD für den Wahlkreis Wuppertal I und Schirmherr des Bergischen IT-Sicherheitstags

Podiumsdiskussion

mit

  • Helge Lindh, MdB
  • Wolfgang Straßer
  • Stephan A. Vogelskamp, Geschäftsführer der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Moderation:
Fabian Haun
Geschäftsführender Gesellschafter der Public Affairs-Beratung elfnullelf

Anschließend laden wir Sie zum Mittagsimbiss ein.

 

// //

Anmeldung

Firmenadresse

* Pflichtfeld

Direkter Kontakt mit den @-yet Expert:innen

/